1. Diese Regeln sind Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zum Betrieb des Browsergames "Lkw-Transport-Simulation" (Lkw-Sim). Um an Lkw-Sim teilnehmen zu können, ist es notwendig, diesen Nutzungsbedingungen zuzustimmen.
  2. Lkw-Sim wird ggfs. auf mehreren sogenannten Spielwelten betrieben.
  3. Eine Übertragung eines kompletten Spielaccounts oder Teilen hieraus von einer auf eine andere Spielwelt ist ausgeschlossen. Dies gilt insbesondere für die interne Währung "Jetons", die für den Betrieb eines Premium-Accounts notwendig sind.
  4. Kein Spieler hat ein Anrecht auf die Teilnahme an Lkw-Sim. Dem Betreiber ist es gestattet ohne Angabe von Gründen einem Spieler den Zugang zum Spiel zu verwehren, bzw. im Verlauf des Spiels hiervon wieder auszuschließen.
  5. Jeder Spieler verpflichtet sich, seine Daten aktuell zu halten, hier insbesondere die Verwendung einer aktuellen, erreichbaren E-Mail-Adresse.
  6. Lkw-Sim stellt Möglichkeiten bereit, innerhalb des Spiels mit anderen Spielern zu kommunizieren. Lkw-Sim setzt einen gepflegten Umgangston im Sinne der guten Sitten voraus. Nachrichten eines Nutzers mit beleidigendem, pornografischem oder rassistischem Inhalt können zur sofortiger Löschung des Accounts führen. Gleiches gilt bei Verstoß gegen geltendes Recht. Der Spieler ist in jedem Fall für sein Handeln selbst verantwortlich und wird bei Verstoß gegen diese Regeln ggfs. haftbar gemacht.
  7. Cheaten im Spiel:
    • Jeder Spieler verpflichtet sich, nur einen Account je Spielwelt zu nutzen, sogenannte "Multis" sind nicht erlaubt.
    • Als Multiaccounting bezeichnet man das Nutzen von 2 oder mehr Accounts auf einem Gameserver über einen Internetanschluss.
    • Auch sogenanntes "Accountsitting"/"Accountsharing" oder eine Weitergabe der eigenen Zugangsdaten ist nicht gestattet.
    • Vorzugsgeschäfte jeglicher Art innerhalb des Spiels sind nicht erlaubt. Hierzu gehören auch günstige Konditionen für Lieferungen oder Leistungen im Spiel. Ebenso sind Kredite innerhalb des Spiels nicht erlaubt.
    • Sollten mehrere Mitglieder aus einem Haushalt oder über eine gemeinsame IP-Adresse an dem Spiel teilnehmen wollen, so ist dies den per E-Mail an info@lkw-sim.com oder per privater Nachricht an Wusel anzuzeigen und zu begründen. In diesem Fall ist jeglicher Handel zwischen den einzeilnen Accounts verboten. Bei Zuwiderhandlung werden alle beteiligten Accounts gesperrt.
    • Bugs sind sofort zu melden und dürfen weder zum eigenen Vorteil noch zum Vorteil anderer Nutzer verwendet werden. Insbesondere gilt dies für Bugs, die zur ungewollten Kapitalerhöhung führen.
  8. Kein Spieler hat ein Anrecht auf die Nutzung des gleichen Spielernamens ("Nick") auf unterschiedlichen Spielwelten.
  9. Sogenannte Bots oder andere spielbeeinflussende Tools sind strengstens verboten. Der Spielebetreiber behält sich vor, bei Einsatz solcher Tools, die zur Beschädigung des Spiels führen, Schadenersatzforderungen geltend zumachen.
  10. Lkw-Sim übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, die durch die Teilnahme am Spiel entstanden sind. Dies gilt insbesondere für körperliche Schäden. Schadensersatz ist in jedem Falle ausgeschlossen.
  11. Den Anweisungen der Administratoren und Moderatoren ist Folge zu leisten.
  12. Die Mitgliedschaft wird beendet durch die freiwillige Löschung des Accounts oder dem Spielausschluss durch den Spielebetreiber oder im Spiel eingesetzte Administratoren oder Moderatoren.
  13. Der Verkauf von Spielaccounts gegen reales Geld ist ausdrücklich verboten. Der Spielebetreiber behält sich in diesem Falle Regressforderungen vor.
  14. Wer seinen Account 14 Tage nicht nutzt, bekommt eine Erinnerungsmail. Vergehen nochmals 14 Tage, ohne dass sich der Spieler anmeldet, erfolgt eine zweite und letzte Erinnerung. Nach weiteren 14 Tagen wird der Account vom System gelöscht. Um das zu umgehen, gibt es im Spiel die Möglichkeit des Urlaubsmodus. Dieser verhindert eine automatische Löschung.
  15. Befindet sich ein Spielaccount mehr als 180 Tage im Urlaubsmodus, ist davon auszugehen, dass dieser nicht mehr betrieben wird und der Spielaccount wird unwiederbringlich gelöscht.
  16. Sollte einer dieser Paragraphen ungültig sein, wird die Wirksamkeit der anderen Paragraphen dadurch nicht eingeschränkt. Die fehlerhaften Paragraphen sind dann durch Regelungen zu ersetzen, die in ihrer rechtlichen Tragweite und ihrem Sinn entsprechend gleich kommen.